Wie finden wir „unseren“ Hochzeitsredner?

Die eigene Hochzeit soll ein ganz besonderes Erlebnis sein: der schönste Tag im Leben eben. Diese persönliche Zeremonie braucht jemanden, der mit Einfühlungsvermögen und wohl gewählten Worten dazu beiträgt, dass euer Liebesversprechen füreinander in guter Erinnerung bleibt: Euer Hochzeitsredner! Dabei ist zu beobachten, dass freie Trauungen im Trend liegen. Anders als bei kirchlichen oder standesamtlichen Trauungen liegt es bei dem Hochzeitspaar, einen geeigneten Redner zu engagieren, der dem Höhepunkt des gemeinsamen Weges den Rahmen schafft.
Als Hochzeitsredner übernimmt man die Rolle eines Pastors bei einer freien Trauung. Man passt sich den Vorstellungen der Paare an und zelebriert Trauungen an fast jedem Ort. Viele Menschen bieten inzwischen ihre Dienstleistungen als freier Redner an, doch wie kann man in dem Dschungel der Angebote den Überblick behalten? Vielleicht fragt auch ihr euch: welcher Redner passt zu unserer freien Trauung? Dabei möchte ich euch gerne helfen.
Für die Suche nach „eurem“ Hochzeitsredner empfehle ich euch die „S.P.E.A.K.E.R.“-Formel. Dabei steht jeder Buchstabe für ein wichtiges Kriterium, das es zu beachten gilt:

S – ympathisch
Einen so persönlichen Moment wie die eigene Hochzeit möchte jeder mit Menschen verbringen, die er gerne um sich hat. Das soll natürlich auch für den Trauredner gelten! Fragt euch: ist uns die Person sympathisch? Einen ersten Anhaltspunkt liefert die Webseite. Gefällt euch das, was ihr dort lest? Sprechen euch die Bilder und im besten Fall auch Videos von dem Redner an?
Wenn der erste Gedanke lautet: „Ja, diese Person möchten wir kennenlernen!“, dann geht den nächsten Schritt: nehmt Kontakt auf.

P – rofi
Als Redekünstler wird man nicht über Nacht geboren. Auch Talent alleine und ein Wochenendworkshop machen noch längst keinen guten Hochzeitsredner aus. Eine fundierte Ausbildung, jahrelange Erfahrung und auch die Bewährung in möglichen Herausforderungen sind Kriterien, die man sich über viele Jahre hart erarbeiten muss.
Damit die Trauung auch wirklich den Wünschen des Paares entspricht und ihre Träume wahr werden lässt, ist es wichtig, die Zeremonie in die Hände eines solch erfahrenen Profis zu legen. Freie Theologen haben sich auf diese Art der Trauung spezialisiert. Diese Theologen arbeiten unabhängig von der Kirche, sind also keine Pfarrer. Sie sind in der Regel bestens ausgebildet und auch wenn man als Paar keinen richtigen Bezug mehr zu Kirche hat, sind diese Personen für freie Trauungen sehr gut geeignet.

E- mpfehlung
Bei der Suche nach einem Hochzeitsredner, der euren großen Tag zu einer wunderschönen Erinnerung werden lässt, sind Empfehlungen von Freunden eine große Hilfe. Vielleicht gibt es ja in eurem Bekanntenkreis ein Pärchen, das euch einen guten Redner empfehlen kann.
Leider ist keine Empfehlung in Sicht? Kein Problem! Wenn ihr schon einen Redner ins Auge gefasst habt, lasst euch von ihm oder ihr die Kontaktdaten von zufriedenen Ehepaaren zukommen.
Fragt sie nach ihren Erfahrungen und nach allem, was euch für euer Gelöbnis im feierlichen Rahmen wichtig ist. Neben Kundenstimmen sind auch andere Dienstleister (z.B. Hochzeitsplaner) gute Referenzen. Vielleicht können diese euch an Paare vermitteln, die bereits von „eurem“ freien Redner getraut wurden.

A- tmosphäre
Euer Eindruck von dem ausgewählten Hochzeitsredner bei einem unverbindlichen ersten Treffen ist die wichtigste Grundlage für eure Entscheidung. Fragt euch: Fühlen wir uns mit diesem Menschen wohl? Können wir uns vorstellen, diese Person in unsere persönliche Liebesgeschichte einzubeziehen? Dabei geht dieser subjektive Eindruck über reine Sympathie hinaus. Strahlt der Redner Kompetenz und Souveränität aus? Fühlt ihr euch nach dem Gespräch so richtig gut?
Dann steht eurer freien Trauung nichts mehr im Wege. Außer vielleicht die finanzielle Seite. Was gibt es dabei zu beachten?

K- osten
Eine wunderbare Hochzeitsrede im Rahmen einer atemberaubenden freien Trauung bleibt für immer in eurem Gedächtnis. Sie ist das zentrale Element eurer Hochzeit. Doch was kostet die Beauftragung eines Hochzeitsredners oder freien Pastors?
Bevor es freie Trauungen gab, führten Standesbeamte und Geistliche die Zeremonie durch. Wenn es euer Wunsch ist, einen Hochzeitsredner für euren besonderen Tag zu engagieren, müsst ihr dafür Kosten in euer Budget einplanen. Bei einem guten Hochzeitsredner bzw. freien Pastor setzt sich der Arbeitsaufwand nicht nur aus der Redezeit sowie der An- und Abfahrt zusammen. Viele Stunden Vorbereitung und jahrelange Erfahrung sind im Hintergrund nötig. Ich empfehle euch, 7-10% eures Budgets für einen exzellenten Redner einzuplanen.

E- rfahrung
Vielleicht kennt ihr den Albtraum, wie euer großer Tag durch einen langweiligen oder gar schlechten Redner einen bitteren Beigeschmack erhält. Damit dieses Szenario im Reich der Träume bleibt sollten jahrelange Erfahrung, eine hervorragende Qualifikation und ein sehr gutes Einfühlungsvermögen euren Hochzeitsredner auszeichnen.
Die Person sollte sich genügend Zeit nehmen, um euch kennen zu lernen und den Ablauf der Trauung und individuelle Wünsche für die Zeremonie mit euch zu besprechen. Ein unbestreitbareres Kriterium ist natürlich der Faktor Zeit. Erfahrung kann man nicht lernen, man muss sie machen. Ein guter Hochzeitsredner hat bereits hunderte von Reden gehalten und verfügt daher über einen unverzichtbaren Erfahrungsschatz. Fragt direkt nach, wie lange der Hochzeitsredner oder die Hochzeitsrednerin bereits in diesem Beruf arbeitet.
Am Ende ist es die größte Freude für einen Hochzeitsredner, dass alles so verläuft, wie es den Wünschen und Träumen des Paares entspricht.

R- eaktionszeit
Ihr seid bei eurer Recherche auf einen oder mehrere ansprechende freie Redner gestoßen? Super, wie geht es nun weiter? Nehmt Kontakt auf, schreibt eine Email oder ruft noch besser direkt an. Aus der Reaktionszeit auf eure Anfrage könnt ihr einiges ableiten: Wie schnell antwortet der Trauredner auf eure Nachricht? Wie beantwortet er eure Fragen? Macht der Redner einen zuverlässigen und professionellen Eindruck, oder müsst ihr tagelang auf eine Antwort warten?

Wie geht es nun weiter?
Liebe Hochzeitspaare, nehmt gerne unverbindlich Kontakt zu mir auf und lasst euch zu eurer persönlichen freien Trauung beraten. Ich helfe euch gerne den optimalen Hochzeitsredner für eure freie Trauung zu finden.
eventredner.jens@gmail.com
0176-63495040